Samstag, Juni 14, 2008

Cybershot Upgrade

Nachdem meine liebgewonnen "alte" Sony Cybershot DSC P52 mit 3.2 Megapixel seit einigen Monaten ihr eigenes Leben entwickelt hat und nach einem Tag ohne Gebrauch die vollgeladenen Akkus leergesogen hatte, habe ich mich dazu entschloßen eine neue DigiCam zu kaufen. Da mich die Sony [die immerhin 5 Jahre durchgehalten hat, circa 3000 Bilder lieferte und das gestochen scharf] vollkommen zufriedengestellt hatte war mir auch klar, dass es wieder eine Cybershotcam sein wird. Nach reichlicher Recherche kam ich auf die DSC W170 in stylischem Gold.


Kompakter und leichter in der Hosentasche zu verstauen kann ich wohl jetzt wieder einem fast schon verlorengeglaubtem Hobby dem Fotografieren nachgehen. :)

so far, DANi.

Labels: ,

3 Comments:

At 7:10 nachm., Blogger just imagine said...

Ich hatte Casio Exilim, dann ne Cybershot. Und bin sicher: NIE NIE NIE WIEDER!

 
At 2:39 nachm., Blogger DANi said...

,weil.?

 
At 3:37 nachm., Blogger just imagine said...

Na eben macht die nicht so super Bilder und das Menü ist nicht so cool ... idiotensicher.

=) Die Casio Dinger sind wohl gerade Marktführer, - da gibts 200€ Dinger die gleichwertig mit 400€ kameras. Wenn man den Reviews glauben schenkt.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home